News und Studien cometis AG, Frankfurt am Main

Präsentation von Maximilian Franz, Consultant cometis AG, bei der IR Konferenz 2018, 30, Januar.

Key Takeaways:

  • Im Rahmen von sogenannten Initial Coin Offerings, kurz ICOs, werden dreistellige Millionenbeträge von Unternehmen aus der Krypto-Szene eingenommen
  • Coins oder Tokens sind virtuelle Münzen oder Items, denen ein vom Emittenten festgelegter Wert zugeschrieben wird und die auf der Technologie der Blockchain basieren
  • Diese Coins oder Tokens können dann auf verschiedenen digitalen Börsen gehandelt werden
  • Sie sind extrem volatil, rechtlich in vielen Ländern bisher kaum bis gar nicht reguliert und verlieren in neun von zehn Fällen vollständig an Wert
  • Auf Seiten etablierter Medien, Banken und Wissenschaftler wird explizit vor ICOs gewarnt
  • Auf Seiten der Konsumenten und Anleger hingegen besteht ein Hype um die neue Investmentform, die enorme Spekulationsgewinne ermöglicht
  • Die IR-Branche erwartet im Zusammenhang mit ICOs eine zunehmende Komplexität des eigenen Berufsfelds


  • d_ICO_180326_facebook_3Bullets_Farbe_2