Ad-Hoc-Mitteilungen

zum Archiv

PNE AG: PNE WIND AG veräußert Offshore-Projekt „Atlantis I“ an schwedischen Energiekonzern Vattenfall

Cuxhaven, 9. Januar 2017 – Die PNE WIND AG hat das in der Nordsee gelegene Offshore-Windpark-Projekt „Atlantis I“ an den schwedischen Energiekonzern Vattenfall veräußert. Das Projekt „Atlantis I“ wird bei Vollzug des Kaufvertrages, der noch von dem Eintritt verschiedener Vollzugsbedingungen abhängig ist, nach Zahlung eines unteren zweistelligen Millionenbetrages in Euro übergeben.

Über Meilensteinzahlungen profitiert PNE WIND AG außerdem an einer weiteren Wertsteigerung des Projekts infolge der Weiterentwicklung durch Vattenfall. Die PNE WIND AG wird als Dienstleister weiterhin für „Atlantis I“ tätig sein.

PNE WIND hatte das Offshore-Projekt in 2013 erworben und seit dem kontinuierlich weiter entwickelt. Damit konnten die Rahmendaten von „Atlantis I“ so verändert werden, dass in dem Projekt 73 WEA der Multi-Megawattklasse errichtet werden können.

Diese Insiderinformation gemäß Artikel 17 EU-Marktmissbrauchsverordnung (MAR) wurde veröffentlicht am 09. Januar 2017 um 15:17 Uhr.