Corporate News

zum Archiv

Corestate Capital Holding S.A.: Hannover Leasing erwirbt Bürokomplex ‚The Cloud‘ in Amsterdam für institutionellen Immobilienfonds

21.12.2017
DGAP-News: Corestate Capital Holding S.A.: Hannover Leasing erwirbt Bürokomplex ‚The Cloud‘ in Amsterdam für institutionellen Immobilienfonds
DGAP-News: Corestate Capital Holding S.A. / Schlagwort(e): Sonstiges

21.12.2017 / 12:20
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

Hannover Leasing erwirbt Bürokomplex „The Cloud“ in Amsterdam für institutionellen Immobilienfonds

Pullach, 21. Dezember 2017 – Hannover Leasing, ein Unternehmen der CORESTATE Gruppe, hat den in Amsterdam gelegenen Bürokomplex „The Cloud“ für einen von Amundi Real Estate gemanagten offenen Gewerbeimmobilienfonds und für die finnische Pensionskasse Ilmarinen erworben. Der Kaufpreis liegt bei einem niedrigen dreistelligen Millionenbetrag. Die Sanierung sowie der Verkauf wurde von Impact Vastgoed und Cairn Real Estate im Namen eines internationalen Investors durchgeführt.

Das fünfstöckige Gebäude mit einer Gesamtmietfläche von fast 23.700 m² wurde in den vergangenen Jahren umfangreich saniert und an moderne Bürostandards angepasst. „The Cloud“ ist mit der Note „sehr gut“ BREEAM-zertifiziert.

„The Cloud präsentiert sich in einem hervorragenden Zustand – die Top-Qualität kombiniert mit einem Top-Standort machen dieses Objekt zu einem attraktiven Investment für unsere institutionellen Kunden“, sagt Michael Ruhl, Geschäftsführer der Hannover Leasing. „Als Teil der CORESTATE sind wir in der Lage, unser Geschäft mit institutionellen Investoren weiter auszubauen.“

Die Immobilie ist vollvermietet, zu den Ankermietern gehören mit rund 10.700 m² UBER, der Coworking-Anbieter Spaces mit fast 6.200 m² und Amazon mit 5.000 m². Zum Gebäude gehören zudem 195 Tiefgaragenplätze.

Seit mehr als 30 Jahren ist Hannover Leasing einer der führenden Anbieter von Sachwertanlagen in Deutschland. Insgesamt haben mehr als 69.700 private und institutionelle Anleger rund 9,9 Milliarden Euro Eigenkapital in Fonds der Unternehmensgruppe investiert. Aktuell verwaltet Hannover Leasing Vermögenswerte in Höhe von 12,6 Milliarden Euro. Mit der Tochtergesellschaft HANNOVER LEASING Investment GmbH als Kapitalverwaltungsgesellschaft (KVG) verfügt die Hannover Leasing über die Voraussetzungen, offene und geschlossene Spezial-AIFs für institutionelle Investoren sowie geschlossene Publikums-AIFs für Privatanleger zu konzipieren und zu verwalten. Ein Schwerpunkt liegt hierbei auf der Assetklasse Immobilien (national / international. Hannover Leasing ist ein Unternehmen der CORESTATE Capital Group (CORESTATE).