Ad-Hoc-Mitteilung

zum Archiv

KPS AG: Anpassung der Dividende für das Geschäftsjahr 2018/2019 auf EUR 0,17 je Aktie.

Der Vorstand und der Aufsichtsrat der KPS AG haben heute beschlossen, der Hauptversammlung am 25. September 2020 die Ausschüttung einer Dividende für das Geschäftsjahr 2018/2019 von EUR 0,17 je Aktie vorzuschlagen. Damit passt die Verwaltung der Gesellschaft den bisher für das Geschäftsjahr 2018/2019 angekündigten Gewinnverwendungsvorschlag von EUR 0,35 je Aktie an. Aufgrund der noch nicht hinreichend genau abschätzbaren Auswirkungen der COVID-19 Pandemie ist die Vermeidung des Liquiditätsabflusses in Höhe der ursprünglich vorgesehenen Dividendenzahlung eine wesentliche Komponente, um flexibel auf aktuelle Entwicklungen reagieren zu können.

Leonardo Musso
Alleinvorstand

Unterföhring, 26. August 2020

Kontakt:
KPS AG
Beta-Straße 10H
85774 Unterföhring
Telefon: +49 (0) 89 356 31-0
Telefax: +49 (0) 89 356 31-3300
E-Mail: ir@kps.com

Michael Diegelmann
Henryk Deter

Newsletter Anmeldung

Kontakt

+49 611 205 855 0

(Mo. - Fr. 09:00 - 18:00 Uhr)

Antwort Mo. -Fr.

innerhalb von 24 Stunden

Newsletter Anmeldung

Inklusive Best-of unseres Besteller Buches.

Michael Diegelmann
Henryk_Deter

Newsletter Anmeldung

Kontakt

+49 611 205 855 0

(Mo. - Fr. 09:00 - 18:00 Uhr)

Antwort Mo. -Fr.

innerhalb von 24 Stunden

Newsletter Anmeldung

Inklusive Best-of unseres Besteller Buches.