Corporate News

zum Archiv

Hauptversammlung beschließt konstante Dividende von 55 Cent je Aktie

Ludwigsburg/Stuttgart, 8. Mai 2018. Die Aktionäre der TAKKT AG stimmten heute der Zahlung einer unveränderten Dividende von insgesamt 36,1 Millionen Euro zu. Die Ausschüttungsquote entspricht damit 37,5 Prozent. Bereinigt um einen nicht zahlungswirksamen Einmalertrag aufgrund der US-Steuerreform beträgt die Ausschüttungsquote 46,3 Prozent.

Auf der heutigen Hauptversammlung in Ludwigsburg standen unter anderem die Entscheidung über die Gewinnverwendung, die Entlastung von Vorstand und Aufsichtsrat und die Wahl des Abschlussprüfers zur Abstimmung. Allen Punkten der Tageordnung wurde mit großer Mehrheit zugestimmt.

Der TAKKT-Vorstandsvorsitzende Felix Zimmermann berichtete den Teilnehmern der Hauptversammlung über die herausfordernde wirtschaftliche Entwicklung im Geschäftsjahr 2017. Das organische Umsatzwachstum lag mit 0,4 Prozent aufgrund einer schwachen Nachfrage auf einzelnen relevanten Märkten in den USA unterhalb der ursprünglichen Erwartungen. Trotz des geringen Wachstums erreichte TAKKT eine EBITDA-Marge auf dem erwarteten Niveau von 13,5 Prozent. Neben den Zahlen des Geschäftsjahres 2017 standen die Fortschritte bei der Umsetzung der Digitalen Agenda im Fokus der Ausführungen. „Insgesamt sind wir mit unserer Digitalen Agenda gut vorangekommen. Mit einem E-Commerce Anteil von mittlerweile über 50 Prozent des Auftragseingangs haben wir nun erstmals mehr Aufträge über digitale als über traditionelle Kanäle erhalten. Wir sehen das als Ansporn, die Digitalisierung im Unternehmen weiter voranzutreiben“, so Zimmermann.

TAKKT geht für das Geschäftsjahr 2018 von einem organischen Wachstum zwischen zwei und vier Prozent aus und erwartet eine EBITDA-Marge im mittleren Drittel des Zielkorridors von 12 bis 15 Prozent. „Neben dem organischen Wachstum lassen unsere geringe Verschuldung und die solide Bilanzstruktur genügend Raum für Akquisitionen“, erläutert Finanzvorstand Claude Tomaszewski.

Kurzprofil der TAKKT AG
TAKKT ist in Europa und Nordamerika der führende B2B-Spezialversandhändler für Geschäfts-ausstattung. Der Konzern ist mit seinen Marken in mehr als 25 Ländern vertreten. Das Sortiment der Tochtergesellschaften umfasst über eine Million Produkte aus den Bereichen Betriebs- und Lagereinrichtung, Büromöbel, Transportverpackungen, Displayartikel, Ausrüstungsgegenstände für den Gastronomie- und Hotelmarkt sowie den Einzelhandel. Die TAKKT-Gruppe beschäftigt über 2.000 Mitarbeiter. Das Unternehmen ist im SDAX gelistet und im Prime Standard der Deutschen Börse vertreten.

Ansprechpartner:
Dr. Christian Warns Tel. +49 711 3465-8222
Giuseppe Palmieri Tel. +49 711 3465-8250

E-Mail: 4investor@takkt.de