News und Studien cometis AG, Frankfurt am Main

FAZ 18. Mai 2019: „Grüne Welle am Finanzmarkt“

Unter dem Titel „Grüne Welle am Finanzmark“ beleuchtet Markus Frühauf den Trend zur Nachhaltigkeit in der Finanzindustrie. Frühauf macht deutlich, dass Nachhaltigkeit frühzeitig berücksichtigt werden muss: „Es steht außer Frage, dass die globale Erwärmung und die Umweltzerstörung Verbrauchern, Unternehmen sowie Staaten schaden und die Produktionsbedingungen verändern. Deshalb müssen Klimarisiken in jeder Bilanz berücksichtigt werden“. Allerdings weist er zu Recht auf die oft fehlende Aussagekraft hin: „Marketingstrategen laufen Gefahr, dass immer mehr Marktteilnehmer die Grünwelle am Finanzmarkt mit Skepsis betrachten. Allerdings können nur auf der Grundlage gemeinsamer Standards Kriterien entwickelt werden, mit denen Banken und Versicherer Klimarisiken messen und abbilden können.“ So sehen wir das auch. Unsere Studie zu den Nachhaltigkeitsberichten der DAX-Familie kommt zu ähnlichen Ergebnissen – branchenübergreifend.

Michael Diegelmann
Henryk Deter

Newsletter Anmeldung

Kontakt

+49 611 205 855 0

(Mo. - Fr. 09:00 - 18:00 Uhr)

Antwort Mo. -Fr.

innerhalb von 24 Stunden

Newsletter Anmeldung

Inklusive kostenlosem Buch

Michael Diegelmann
Henryk_Deter

Newsletter Anmeldung

Kontakt

+49 611 205 855 0

(Mo. - Fr. 09:00 - 18:00 Uhr)

Antwort Mo. -Fr.

innerhalb von 24 Stunden

Newsletter Anmeldung

inklusive kostenlosem Buch