IR Strategie Frankfurt am Main

IR-Strategie

Referenzen_Referenzkunden_258x82pxEine ausgefeilte Investor Relations-Strategie wagt immer eine 360 Grad Betrachtung des Unternehmens. Ausgehend von den Zielen Ihres Unternehmens werden die Finanzierungsziele abgeleitet. Daraus ergeben sich wiederum die Ziele für die Börsennotierung. Dabei beantworten wir Ihnen zwei wesentliche Fragen: Wie ist ihr Unternehmen mit seinen Stärken und Schwächen sowie Chancen und Risiken generell positioniert? Und wie ist Ihr Unternehmen am Kapitalmarkt positioniert?

Aus IR-Strategie Maßnahmen für IR-Arbeit ableiten

In die Strategie fließen eine Analyse der Peergroup und der Aktionärsstruktur, eine Bewertung der Aktie und der Wahrnehmung (Perception) des Unternehmens inkl. des Managements am Kapitalmarkt ein. Als Teil der IR-Strategie wird die Equity Story überarbeitet und geschärft.

IR-Strategie aus einer Hand

cometis AG - IR-Strategiecometis stellt im Rahmen einer umfangreichen Recherche ihr Unternehmen auf den Prüfstand und spricht mit den relevanten Protagonisten des Kapitalmarkts.

Die Ergebnisse werden für Sie in einem klar strukturierten Plan mit konkreten Handlungsempfehlungen für den Umgang mit Analysten, Investoren und Finanzmedien, der IR-Strategie, anschaulich aufbereitet.

Die wesentlichen Bestandteile dieses Dokuments sollten übrigens mit dem Aufsichtsrat besprochen werden. Dieser sollte viermal pro Jahr hinsichtlich der Aktivitäten am Kapitalmarkt informiert werden. Hierzu erstellen wir für Sie unsere Kunden ein strukturiertes AR Reporting.