News und Studien cometis AG, Frankfurt am Main

PRGN Frühlingskonferenz – Neue Mitglieder erweitern das globale Netzwerk, 11.05.2016

Agenturen aus Minneapolis, New York und Hong Kong verstärken das Public Relations Global Network

Neue Mitglieder erweitern die Möglichkeiten und Reichweite des globalen Kommunikationsnetzwerks
PRGN will die Expansion in den Vereinigten Staaten, Europa und in weiteren internationalen Märkten vorantreiben

Washington, D.C. – 11. Mai 2016 – Auf der Frühlingskonferenz am 29. April in Washington, D.C. wurden drei erstklassige Kommunikationsunternehmen, darunter zwei aus den Vereinigten Staaten und eine aus China, als vollwertige Mitglieder in das Public Relations Global Network (PRGN), eines der weltweit größten Netzwerke für Public Relations Agenturen, aufgenommen.

Zu den neuen Mitgliedern zählt The Equity Group mit Hauptsitz in New York City, die über eine langjährige Reputation für exzellente Investorenkommunikation sowie eine große Reichweite verfügt. Als weiteres neues Mitglied verstärkt Evans Larson Communications aus Minnesota das Netzwerk, die sich auf Kommunikationsstrategien für ein breites Spektrum an nationalen und internationalen Kunden spezialisiert haben und dabei sämtliche Kommunikationskanäle abdecken. Das dritte neue Mitglied ist LBS Communications Consulting Ltd aus Hong Kong, welche sich durch herausragende Finanzkommunikation und Investors Relations für Kunden in China auszeichnet.

Die Präsenz von PRGN in international bedeutenden Städten wird durch den Beitritt der neuen Mitglieder weiter gesteigert. Die Aufnahme in das internationale Netzwerk erfolgte während der Konferenz in Washington, D.C.

„Mit nun insgesamt 47 Mitgliedsagenturen ist PRGN ideal aufgestellt, um ihre Kunden dabei zu unterstützen, in globalen Märkten erfolgreich zu sein“, sagte Evelyn John Holtzhausen, Gründer von HWB Communications aus Kapstadt, Südafrika, und Präsident des PRGN.

„Wir sind begeistert und fühlen uns geehrt, dem PRGN beitreten zu dürfen”, sagte Loren Mortman, Präsidentin von The Equity Group. „Wir sind davon überzeugt, dass uns die Mitgliedschaft in diesem ausgezeichneten Netzwerk neue Möglichkeiten für unsere Firma eröffnet, beispielsweise wenn es um Weiterbildung und Kooperationen geht. Meine Kollegen und ich haben das Ziel, die PRGN-Mitglieder und deren Kunden als zuverlässiger Partner zu unterstützen, die Beziehungen innerhalb der amerikanischen Investorengemeinschaft aufbauen wollen.“

Susan Evans, Vorstand von Evans Larson Communications, kommentierte: „Wir freuen uns sehr, ein Teil von PRGN sein zu dürfen. Durch die Mitgliedschaft in diesem ambitionierten Netzwerk profitieren wir von internationaler Expertise und stärken damit unsere Kompetenz, international tätigen Kunden adäquate Lösungen anbieten zu können.“

„Wir sind sehr erfreut, ein Teil dieses renommierten globalen Netzwerks mit vielen leidenschaftlichen PR-Experten zu sein und sind überzeugt, dass wir LBS durch den Austausch und die Zusammenarbeit innerhalb des Netzwerks zu einer noch besseren PR-Beratung entwickeln können – durch internationale Erfahrungen und Partner weltweit“, sagte Joanne Chan, Geschäftsführer von LBS Communications Consulting Ltd.

Die Mitglieder des PRGN treffen sich zweimal im Jahr in Städten in aller Welt. Die nächste Konferenz wird im November 2016 in Lissabon, Portugal, stattfinden. Auf jeder Konferenz diskutieren die Vorstände der Unternehmen Beste Practices und Wege, wie die Zusammenarbeit zwischen den Mitgliedern und deren Kunden in den einzelnen Märkten weltweit verbessert werden kann.

Zu den Mitgliedern des Netzwerks gehören unabhängige, lokale und inhabergeführte Public Relations und Kommunikationsunternehmen, die ihre Erfahrungen und Ressourcen teilen, um ihren internationalen Kunden adäquate Kommunikationsstrategien anbieten zu können. Wer sich für das Leistungsangebot der im PRGN Netzwerk vertretenen Kommunikationsunternehmen interessiert, findet unter www.prgn.com weitere Informationen.

Für unabhängige Agenturen, die an einem Beitritt zum Netzwerk interessiert sind, stehen unter der Rubrik member recruitment auf der PRGN Webseite weitere Informationen bereit. Bei Fragen zur Mitgliedschaft können Interessierte auch den zuständigen Vorstand C.L. Conroy, CEO und Gründer von The Conroy Martinez Group, unter CL@conroymartinez.com per E-Mail kontaktieren.

Über Public Relations Global Network (PRGN)
Kunden auf sechs Kontinenten verlassen sich bei der Durchführung von zielgerichteten PR-Kampagnen in Märkten rund um die Welt auf das gebündelte Know-how des Public Relations Global Networks (PRGN). Mit Umsätzen von mehr als USD 110 Millionen gehört PRGN zu den vier führenden Netzwerken für Öffentlichkeitsarbeit. PRGN nutzt die Ressourcen von 50 unabhängigen PR-Unternehmen und mehr als 900 Kommunikationsprofis, um internationale Unternehmen und Organisationen mit individuellen und kulturell vielfältigen Märkten weltweit zu verknüpfen. Mehr Informationen erhalten Sie unter www.prgn.com oder auf twitter unter @PRGN.

Pressekontakt:
cometis AG
Michael Diegelmann
Tel. +49 (0) 611 - 20 58 55 – 0
E-Mail: diegelmann@cometis.de
https://www.cometis.de/