News und Studien cometis AG, Frankfurt am Main

Vergütungspolitik: Fondsgesellschaften üben verstärkt Kritik

Walter Becker würdigt unter der Überschrift „Jede zweite Vergütung abgelehnt“ die Corporate Governance Aktivitäten von Allianz Global Investors (AGI). In drei Vierteln der Hauptversammlungen stimmte die AGI gegen zumindest einen Tagesordnungspunkt. „Umstritten waren 2018 vor allem Vergütungsvorschläge des Managements, die weltweit in 52 Prozent aller Fälle von AGI nicht stattgegeben wurden“, so Becker. Auch bei deutschen Aktiengesellschaften erkennt die AGI noch Verbesserungsbedarf. Dabei bemängelt die Fondsgesellschaft insbesondere fehlende Transparenz und Ganzheitlichkeit. Deutsche Unternehmen sollten sich also auf stärkeren Gegenwind einstellen und ihre Vergütungspolitik überprüfen.

Michael Diegelmann
Henryk Deter

Newsletter Anmeldung

Kontakt

+49 611 205 855 0

(Mo. - Fr. 09:00 - 18:00 Uhr)

Antwort Mo. -Fr.

innerhalb von 24 Stunden

Newsletter Anmeldung

Inklusive Best-of unseres Besteller Buches.

Michael Diegelmann
Henryk_Deter

Newsletter Anmeldung

Kontakt

+49 611 205 855 0

(Mo. - Fr. 09:00 - 18:00 Uhr)

Antwort Mo. -Fr.

innerhalb von 24 Stunden

Newsletter Anmeldung

Inklusive Best-of unseres Besteller Buches.