IPO Equity Story Frankfurt am Main

IPO Equity Story – Potentielle Investoren von der Aktie überzeugen

Referenzen_Referenzkunden_258x82pxDie IPO Equity Story trägt maßgeblich dazu bei, dass bei Ihrem Börsengang Ihre Aktien erfolgreich platziert werden.

Wenn Sie es schaffen, eine schlüssige IPO Equity Story zu erzählen und die Investment Highlights Ihres Unternehmens zu vermitteln, steigt die Attraktivität Ihrer Aktie bei Analysten und Investoren.

IPO Equity Story vermittelt Wachstumsstory

Die IPO Equity Story muss die Stärken Ihres Unternehmens hervorheben und die Investment Highlights auf den Punkt bringen. Dazu gehört die Beschreibung des Geschäftsmodells, die Darstellung des Marktumfelds und nicht zuletzt der Wachstumsstory. Zu einer überzeugenden Equity Story für Ihren Börsengang tragen daher Informationen über Markttreiber, Alleinstellungsmerkmale gegenüber Wettbewerbern sowie wichtige unternehmensspezifische Kennzahlen berücksichtigen. Eine gelungene Equity Story passt sich dabei immer an die sich wandelnden Rahmenbedingungen an.

Zentrale Kennzahlen zu Unternehmen und Branche kommunizieren

Bei Investorengesprächen im Rahmen eines Börsengangs kommt es nicht nur darauf an, eine plausible Wachstumsstory erzählen zu können. Diese muss – soweit möglich – auch mit wesentlichen Zahlen und Fakten belegt werden. Wichtige Kennzahlen sind Sie tragen letztlich dazu bei, das Verständnis Ihres Geschäftsmodells zu erhöhen.

Management bei Börsengang überzeugend präsentieren

Management ist wichtiger Bestandteil der Equity StoryNeben allen Zahlen und Informationen ist auch die Darstellung und Auftritt des Managements bei einem Börsengang entscheidend. So sollten in einer IPO Equity Story herausragende Managementleistungen oder der erfolgreiche Track Record des Managements genannt werden. Sie müssen wissen: Investoren kaufen vor allem das Management! Nur wer in den Investorengesprächen zu überzeugen weiß, wird am Ende den Börsengang erfolgreich verwirklichen können.