News und Studien cometis AG, Frankfurt am Main

„IR 2015“-Konferenz, 29.01.2015

cometis AG und IR Club präsentieren die Investor Relations Konferenz für Kapitalmarktprofis in der 3. Auflage

15 Themen, Graphic Recording und eine Kunst- austellung für über 190 Teilnehmer – Weiterbildung und Networking sind für IR-Manager von zentraler Bedeutung. Um dafür eine geeignete Plattform zu bieten, haben die cometis AG, die Beratung für strategische Finanz- und Unternehmens- kommunikation, und der IR Club, die größte Investor Relations- Vereinigung Europas, am 28. Januar 2015 bereits die 3. Runde der „IR“-Konferenz veranstaltet. Die Themen und Trends der „IR 2015“ lockten über 190 Teilnehmer auf die „IR 2015“, darunter IR-Professionals namhafter Unternehmen von A wie Airbus bis Z wie Zalando.

Mit Beginn des Börsenhandels eröffneten die Initiatoren der Konferenz, Michael Diegelmann, Gründer sowie Vorstand von cometis, und Patrick Kiss, Gründer des IR-Clubs, die „IR 2015“. Den Auftakt bildete eine Paneldiskussion zum Thema „Professionelle, aktivistische Aktionäre der neuen Generation, Prävention – Reaktion – Konsequenz“. Eine Neuheit in diesem Jahr: „Graphic Recording“ – auf einer Fünf-Meter-Leinwand entstand in Echtzeit ein visuelles Protokoll.

Sachkundige und meinungsstarke Referenten vermittelten einen Überblick über praxisrelevante Erkenntnisse aus der IR-Praxis. Das breite Angebot an Vorträgen und Diskussionen zeigte sich in Themen wie „Informationsbewertung durch Wirtschafts- und Finanzjournalisten“ oder „Der richtige Umgang mit einem SELL“.

Im Börsen-Quiz zum Lunch erlösten n-tv Moderator Raimund Brichta und seine Mitstreiter 1.000 Euro für einen guten Zweck. Ein Lunch & Learn zu „MiFID II“ rundete den Break ebenso ab wie die Vorstellung der Kunst-Weltpremiere „Bull & Bear – The constant battle“, eines Kunstwerkes über den Kampf zwischen Optimismus und Pessimismus an der Börse. Das Programm am Nachmittag enthielt Themen wie „Füllen von Wissenslücken mittels Kompetenzillusion – IR-Herausforderungen bei DAX Unternehmen“ oder die „Wirtschaftsprognose 2015“.

Die Impressionen und Präsentationen der Konferenz sind abrufbar unter http://www.ir-community.de

IR2015FotoCollection