News und Studien cometis AG, Frankfurt am Main

Kapitalmarktpanel H1/2018: Entwicklung des deutschen IPO-Marktes, 22.06.2018

 

Wiesbaden, 22. Juni 2018 – Die cometis AG, eine der führenden Beratungsgesellschaften für Finanzkommunikation in Deutschland, hat heute die Ergebnisse ihres aktuellen Kapitalmarktpanels veröffentlicht. Die Umfrage befasst sich schwerpunktmäßig mit der Entwicklung des deutschen IPO-Marktes im zweiten Halbjahr 2018. Hierfür wurden Entscheider aus führenden in Deutschland tätigen Investmentbanken befragt.

Die wichtigsten Erkenntnisse im Überblick:
Key Findings IPO-Markt Deutschland

  • IPO-Aktivität: Die Hälfte der Befragten (50%) geht davon aus, dass im zweitem Halbjahr 2018 zwischen sechs und zehn Unternehmen den Gang an den deutschen Kapitalmarkt vornehmen werden. 43% der Befragten schätzen die deutsche IPO-Konjunktur zurückhaltender ein und gehen lediglich von einem bis fünf IPOs im weiteren Jahresverlauf aus. Damit hat sich das Bild gegenüber unserer letzten Umfrage zum IPO-Markt für das erste Halbjahr 2018 leicht eingetrübt.
  • Treiber des IPO-Marktes: Für die überwiegende Mehrheit der Befragten (93%) ist das Kaufverhalten institutioneller Anleger entscheidend für die Entwicklung des deutschen IPO-Marktes. Am zweithäufigsten (79%) wird von ihnen die fundamentale Situation der IPO-Kandidaten genannt. Den dritten Rang unter den Einflussfaktoren nimmt die Entwicklung der entsprechenden Leitindizes wie DAX und EURO STOXX 50 ein (58%)
  • IPO-Voraussetzungen: Dass IPO-Kandidaten über ein erfahrenes Management mit Track Record verfügen, ist noch wichtiger geworden. Für 86% der Befragten steht dieses Entscheidungskriterium bei Investoren an erster Stelle. In unserer Umfrage für das erste Halbjahr 2017 waren 64% der Befragten dieser Meinung. Am zweithäufigsten (77%) wird von den Panelteilnehmern der Fokus auf Wachstum genannt. Es folgen die Aussicht auf hohe Liquidität der Aktie nach dem IPO (64%, H1/2017: 27%) und technologische Alleinstellungsmerkmale (57%) als weitere wichtige Anforderungen an IPO-Kandidaten.

Über das Kapitalmarktpanel

Bereits seit 2006 veröffentlicht cometis gemeinsam mit dem Medienpartner VDI Nachrichten halbjährlich das Kapitalmarktpanel, um zukünftige Trends an den Kapitalmärkten zu analysieren und mögliche Informationsdefizite aufzudecken. Teilnehmer dieses Panels sind verantwortliche Manager aus dem Emissionsgeschäft (Equity Capital Markets) namhafter deutscher und ausländischer Banken. cometis evaluiert in diesem Rahmen die Themen, das Konzept und ist zudem für die Durchführung der Studie verantwortlich.