News und Studien cometis AG, Frankfurt am Main

Kapitalmarktpanel H2/2018: Aktuelles Meinungsbild zum deutschen Private Equity-Markt, 7.12.2018

 

Wiesbaden, 07. Dezember 2018 – Die cometis AG, eine der führenden Beratungsgesellschaften für Finanzkommunikation in Deutschland, hat heute die Ergebnisse ihres aktuellen Kapitalmarktpanels veröffentlicht. Die Umfrage zum zweiten Halbjahr 2018 befasst sich schwerpunktmäßig mit der Entwicklung des deutschen Private Equity-Markts. Hierfür wurden Entscheider aus führenden in Deutschland tätigen Investmentbanken befragt.

Die wichtigsten Erkenntnisse im Überblick:
Aktuelles Meinungsbild zum deutschen Private Equity-Markt

  • Entwicklung des Private Equity-Investitionsvolumens: Das Volumen deutscher Private Equity Investments wird nach Ansicht der befragten Experten im kommenden Jahr nicht weiter zunehmen. Zwei Drittel der Befragten prognostizieren eine Stagnation und ein Drittel sogar eine Abnahme des Investitionsvolumens.
  • Finanzierungsanlässe von Private Equity: Was die Private Equity-Finanzierungsanlässe deutscher Unternehmen betrifft, rechnen die meisten Befragten (45%) mit einem starken Wachstum an Buyout-Transaktionen im Jahr 2019.
  • Attraktive Branchen für Private Equity: Die Hälfte der Befragten erwarten die meisten Private-Equity-Investitionen im kommenden Jahr in den Branchen Technologie und Gesundheit. Gleichzeitig werden nach Meinung der Befragten auch die Automobilbranche sowie der Konsumgüterhandel & Dienstleistungen im Fokus von Private-Equity-Unternehmen stehen.
  • IPO-Kandidaten: Die Mehrheit der Experten erwartet, dass Private Equity-finanzierte Unternehmen und Spin-Offs großer Konzerne im Jahr 2019 die meisten IPO-Kandidaten stellen werden.
  • Ursachen für das Scheitern von Private Equity-Beteiligungen: Geringe Managementqualität und fehlendes finanztechnisches Know-how sind nach Meinung der Befragten die Hauptgründe dafür, dass Private Equity-Beteiligungen die in sie gesetzten Erwartungen nicht erfüllen.

Über das Kapitalmarktpanel

Bereits seit 2006 veröffentlicht cometis gemeinsam mit dem Medienpartner VDI Nachrichten halbjährlich das Kapitalmarktpanel, um zukünftige Trends an den Kapitalmärkten zu analysieren und mögliche Informationsdefizite aufzudecken. Teilnehmer dieses Panels sind verantwortliche Manager aus dem Emissionsgeschäft (Equity Capital Markets) namhafter deutscher und ausländischer Banken. cometis evaluiert in diesem Rahmen die Themen, das Konzept und ist zudem für die Durchführung der Studie verantwortlich.