Kapitalmarktpanel, cometis AG Investor Relations Agentur Frankfurt am Main

Kapitalmarktpanel H1/2016: Entwicklung des deutschen Marktes für Börsengänge 2016, 08.04.2016

 

Wiesbaden, 8. April 2016 – Die cometis AG, eine der führenden Beratungsgesellschaften für Finanzkommunikation in Deutschland, hat heute die Ergebnisse ihres aktuellen Kapitalmarktpanels veröffentlicht. Die Umfrage zum ersten Halbjahr 2016 umfasste neben einem Themenkomplex zum Equity bzw. Debt Capital Market ein Special zur Entwicklung des deutschen IPO-Umfelds 2016. Hierfür wurden Entscheider aus führenden in Deutschland tätigen Investmentbanken befragt.

Kapitalmarktumfeld Deutschland und global

  • Einflussfaktoren der Kapitalmarktentwicklung: Das weltwirtschaftliche Umfeld (92 %) wird neben den Fundamentaldaten (71 %) klar als wichtigster Punkt genannt. Die gegenläufigen Zinspolitiken von Fed und EZB nennen 57 %.
  • Branchenausblick: Bestnoten gibt es erneut für die Sektoren Technologie (1,00), Software (1,13) und Immobilien (1,25). Der Ausblick für Automobil ändert sich von negativ auf neutral. Banken, Versorger und Versicherungen bilden weiterhin die Schlussgruppe.
  • IPO-Voraussetzungen: Die Wachstumsstory bleibt wichtig (75 %, H2/2015: 92 %), wichtiger noch sind aus Sicht der Befragten nun aber die technologischen Alleinstellungsmerkmale (88 %, H2/2015: 38 %). Auch die Profitabilität vor Börsengang hat an Bedeutung gewonnen, 75 % machten diese Angabe (H2/2015: 46 %).
  • IPO-Typen: Weiterhin für aussichtsreich werden Börsengänge von Wachstumsunternehmen gehalten (88 %, H2/2015: 92 %). Mehr Befragte sehen außerdem Erfolgschancen bei Ausgründungen von Unternehmenssparten (38 %, H2/2015: 17 %).
  • IPO-Discount: Der ermittelte Wert von 15,7 % ist erneut gestiegen nach 12,9 % (H2 / 2015) und 11,3 % (H1 / 2015) in den beiden vorherigen Ausgaben des Kapitalmarktpanels.

Die vollständige Auswertung des Kapitalmarktpanels H1/2016 steht hier zum Download zur Verfügung.

Die Infografik zur Studie finden Sie hier.

Über das Kapitalmarktpanel

Bereits seit 2006 veröffentlicht cometis gemeinsam mit dem Medienpartner VDI Nachrichten halbjährlich das Kapitalmarktpanel, um zukünftige Trends an den Kapitalmärkten zu analysieren und mögliche Informationsdefizite aufzudecken. Teilnehmer dieses Panels sind verantwortliche Manager aus dem Emissionsgeschäft (Equity Capital Markets) namhafter deutscher und ausländischer Banken. cometis evaluiert in diesem Rahmen die Themen, das Konzept und ist zudem für die Durchführung der Studie verantwortlich.