Ad-Hoc-Mitteilung

zum Archiv

 

Dermapharm Holding SE: Übernahme von Allergopharma

Grünwald, 19. Februar 2020 – Die Dermapharm Holding SE (WKN: A2GS5D, ISIN: DE000A2GS5D8) hat heute über die Dermapharm Beteiligungs GmbH einen Vertrag zur Übernahme der Allergopharma GmbH & Co. KG, mit Sitz in Reinbek bei Hamburg, Deutschland, einer Tochtergesellschaft der Merck KGaA, Darmstadt, Deutschland, abgeschlossen. Mit Closing der Transaktion erlangt die Dermapharm Beteiligungs GmbH 100,00 Prozent der Anteile an dem auf Desensibilisierung bei Allergien spezialisierten Unternehmen. Über den Kaufpreis wurde zwischen den Vertragsparteien Stillschweigen vereinbart.

Der Kaufvertrag steht noch unter dem Zustimmungsvorbehalt der relevanten Aufsichtsbehörde. Der Vorstand erwartet den Abschluss der Transaktion zum Ende des zweiten Quartals 2020.

Kontakt
Investor Relations &
Corporate Communications
Britta Hamberger
Tel.: +49 (0)89 – 64186-233
Fax: +49 (0)89 – 64186-165
E-Mail: ir@dermapharm.com

cometis AG
Claudius Krause
Tel.: +49 (0)611 – 205855-28
Fax: +49 (0)611 – 205855-66
E-Mail: ir@dermapharm.com

Michael Diegelmann
Henryk Deter

Newsletter Anmeldung

Kontakt

+49 611 205 855 0

(Mo. - Fr. 09:00 - 18:00 Uhr)

Antwort Mo. -Fr.

innerhalb von 24 Stunden

Newsletter Anmeldung

Inklusive Best-of unseres Besteller Buches.

Michael Diegelmann
Henryk_Deter

Newsletter Anmeldung

Kontakt

+49 611 205 855 0

(Mo. - Fr. 09:00 - 18:00 Uhr)

Antwort Mo. -Fr.

innerhalb von 24 Stunden

Newsletter Anmeldung

Inklusive Best-of unseres Besteller Buches.